Skip to main content

Doppelsieg für die Mannschaft von Lechner Racing am Red Bull Ring


09.06.2018
Thomas Preining macht Doppelsieg perfekt. Nach einem packenden Zweikampf mit seinem Teamkollegen Michael Ammermüller holt sich Thomas Preining auch den Sieg im Sonntagsrennen von Spielberg.

Start-Ziel-Sieg für Thomas Preining in der Steiermark

Besser hätte das Carrera-Cup-Wochenende auf dem Red Bull Ring für Porsche-Junior Thomas Preining (BWT Lechner Racing) nicht laufen können. Nach seinem ersten Saisonsieg am Samstag überquerte der Österreicher auch am Sonntag die Ziellinie in Spielberg als Erster. „Das war ein perfektes Wochenende. Michael Ammermüller hat mich zu Beginn unter Druck gesetzt, aber ich bin cool geblieben und habe ihm keine Möglichkeit zum Überholen gelassen“, sagte Preining. Den zweiten Platz erreichte in seinem 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup Michael Ammermüller (BWT Lechner Racing) aus Deutschland. Der Niederländer Larry ten Voorde (Team Deutsche Post by Project 1) belegte beim vierten Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland Rang drei.