Skip to main content

PORSCHE GT4

EXPERIENCE

PORSCHE GT4 CLUBSPORT EXPERIENCE

Inkludierte Leistungen


• Teil 1: Theorie
Drivers Briefing
- Sicherheits- und Streckenkunde
- Fahrphysik und Linienführung
- Technical Briefing

• Teil 2: Praxis
Fahreinheiten im Porsche Cayman GT4 Clubsport
- ca. 2x10 Runden
- 1:1 Personal Coaching
- Feedback Briefing
- Einführung in Telemetrie und Datenanalyse
- Motorsportliche Betreuung vor Ort


• Rennkaskoversicherung (€ 15.000 Selbstbehalt)

• Feedback-Briefing inkl. Motorsport-Instruktor

• Renn- und Sicherheitsequipment (leihweise)

• Lunch

• On-Board Video inkl. USB-Stick

Dauer

1 Tag (08.00 bis ca. 16.30 Uhr)

Ort

Salzburgring, Österreich

Download

Eventinfo als PDF
Gutscheininfo als PDF
Fahrzeuginfo Porsche Cayman GT4 als PDF

GT4 Experience

€2.490,-
Preis inkl. Mwst €2.075,-

Produkt Optionen

12.04.2018

Ort: Salzburg, Österreich
Strecke: Salzburgring

09.05.2018

Ort: Salzburg, Österreich
Strecke: Salzburgring

26.07.2018

Ort: Salzburg, Österreich
Strecke: Salzburgring

06.09.2018

Ort: Salzburg, Österreich
Strecke: Salzburgring

PORSCHE CAYMAN GT4 CLUBSPORT


Der 385 PS starke Mittelmotor-Renner für Motorsport-Einsteiger, der nicht für den Straßenverkehr zugelassen ist, basiert auf dem erfolgreichen Straßensportwagen Cayman GT4.

Wie sein bereits äußerst rennstreckentaugliches Serien-Pendant wird der Cayman GT4 Clubsport von einem 3,8-Liter großen Sechszylinder-Boxermotor angetrieben, der direkt hinter dem Fahrersitz platziert ist. Die Rennversion verfügt exklusiv über ein angepasstes Sechsgang-Porsche-Doppelkupplungs-Getriebe mit Schaltwippen am Lenkrad und einer rennsportspezifischen mechanischen Hinterachs-Quersperre. Mit nur 1.300 Kilogramm ist der Cayman GT4 Clubsport, der serienmäßig über einen eingeschweißten Sicherheitskäfig, einen Rennschalensitz sowie 6-Punkt-Gurte ver- fügt, ein echtes Leichtgewicht.

Die Porsche GT4 Clubsport Experience auf dem Salzburgring stellt den einführenden Teil des von Lechner Racing entwickelten, mehrstufigen LR Driver Development Program dar.

Das erste obligatorische Modul legt großes Augenmerk auf ein ganzheitliches Eintauchen der Teilnehmer in die packende Welt des Automobilrennsports - und dies mit interessanten Programmpunkten über einen ganzen Tag verteilt. Daher beinhaltet das erste Modul des LR Driver Development Programms eine professionelle Schulung in welchem Ihnen erfahrenen Instruktoren weitgehende Kenntnisse zum Thema Fahrphysik, Linienführung, Bremspunkte, aber auch relevante Informationen zu den verschiedensten Rennklassen vermitteln. Diese theoretischen Einheiten sind darüberhinaus auf einen Lizenzlehrgang zum Erhalt
einer Rennfahrerlizenz anrechenbar.

Insgesamt sitzen die Teilnehmer ggf. auf mehrere Turns verteilt circa 20 Runden im Renncockpit eines Porsche Cayman GT4 Clubsport Rennfahrzeuges. Stets an der Seite eines Lechner Racing Instruktors welcher jeden Teilnehmer in Form eines 1:1 Personal Coaching und unmittelbarer Datenanalyse und Auswertung an seine persönlichen Grenzen heranbringt. Natürlich gibt es für den GT4 Clubsport Introduction Lehrgang ein Originaldiplom der Lechner Racing School, wie es schon Rennprofis wie der Formel 1-Pilot und zweifache Le Mans-Sieger Alex Wurz bekommen haben. Ob aufbauender Schritt in Richtung professioneller Motorsportkarriere oder einmaliges Abenteuer – dieser Fahrerlehrgang ist in jedem Fall ein unvergessliches Erlebnis.